Aktuelles

Am 21. Oktober 2017 singen wir beim Gruppenkonzert gemeinsam mit Chorgruppen des Südlichen Breisgau um 20:00 Uhr in der Castellberghalle in Ballrechten-Dottingen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Unsere Proben finden donnerstags von 20:00 - 22:00 Uhr im Pfarrheim St. Agatha in Grunern statt

Kontakt

Rufen Sie einfach an, unter

 

0157-56882450

Herzliche Einladung zum Gruppenkonzert der Chorgruppe Breisgau-Süd am 21. Oktober 2017 um 20:00 Uhr in der Castellberghalle in Ballrechten-Dottingen

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

Benefizkonzert am 22. Juli 2017 in der Abt-Columban-Schule Münstertal

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

 

 

Jahreskonzert am 13. Mai 2017 in der Aula des Faustgymnasiums Staufen

 

"Bauchgefühle" sind spontane, unkontrollierte Gefühle - entsprechend gibt es eine große

Gefühlsskala. Es ging um Liebe, Wut, Ärger und Melancholie, die wir in den musikalischen

Werken von Klassik über Pop bis hin zu Volksliedern wiederfanden.

 

Am Flügel begleitete Jens Hagen Wegner, Freiburg - und "gefühlvolle" Lesungen hörten

wir von Friedemann Püschel, Heidelberg.

 

Es war sowohl für unseren Chor als auch für unser Publikum ein besonderes Erlebnis,

ein Konzert aus der "Bauchperspektive" zu gestalten bzw. zu erleben.

 

                                                  _________________________________________________

 

 

Kirchenkonzert am 19. Juni 2016 in der St. Martin-Kirche in Staufen

 

"Da pacem Domine - Gib Frieden, Herr" . Die erste handschriftliche Quelle dieses Gesanges, die lateinische Antiphon, geht in das 9. Jahrhundert zurück. Sie zeigt, wie der Wunsch nach Frieden die Menschen seit jeher bewegt.

 

Mit unterschiedlichsten Vertonungen für Frauenchor erklang eine musikalische Zeitreise der Bitte um den Frieden: Lateinische Antiphon (Gregorianik), Juan de Arratia: Da pacem Domine (Renaissance), Heinrich Schütz: Verleih uns Frieden gnädiglich (Barock), Felix Mendelssohn-Bartholdy: Verleih uns Frieden gnädiglich (Romantik), Martina van Lengerich: Da pacem Domine und Johannes Matthias Michel: Dona nobis pacem (zeitgenössisch). Mit den beiden zuletzt genannten Komponisten kamen zwei Werke zur Aufführung, die in den Jahren 2005 und 2015 komponiert wurden. Der Frauenchor "Voices inTakt" führte mit diesen beiden Werken im Konzert nicht nur repräsentative Werke der aktuellen Chormusik auf, sondern bezog mit Martina van Lengerich (Leiterin der Mädchenkantorei am Freiburger Münster) und Johannes Matthias Michel (Landeskantor an der Christuskirche Mannheim) zwei Komponisten aus Süddeutschland in das Programm ein, die einen wesentlichen Beitrag zur aktuellen Entwicklung der Kirchenmusik darstellen.

 

 

 

 

                                               ___________________________________________________

 

 

Singen macht Spaß, Singen tut gut . . .

 

Wir singen . . .

 

... mit viel Freude

... von klassisch bis modern

... charmant und gefühlvoll, frech und spritzig

... a cappella oder mit Klavier-/Orchesterbegleitung

... mal traditionell, mal experimentell.

 

Haben Sie Lust mitzumachen?

 

Kommen Sie doch einfach zu unseren Proben vorbei. Sie sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Stimme - nur Mut!







 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© frauenchor